Home / Allgemein / Lust auf Wandern 2013 – Vorfreude auf den Frühling

Lust auf Wandern 2013 – Vorfreude auf den Frühling

Wanderkarten
Wanderkarten
Unsere letzte Wanderung liegt nun schon ein paar Wochen zurück, und so langsam bekomme ich wieder Lust, die Wanderstiefel zu schnüren. Die letzten beiden Touren waren von neblig trübem Herbstwetter geprägt, die Aussichten ließen meist zu wünschen übrig und auf angetauten Schneeresten laufe ich auch nicht so gern. Deshalb nahm ich mir mal die Zeit und stöberte ein wenig im WWW und fand dabei einige interessante Wege, die es wert sind, erwandert zu werden.
Dabei fiel mir auf, dass wir hier in Franken insgesamt 16 zertifizierte Fernwanderwege haben, die beiden Premiumwege „Der Hochrhöner“ und der „Spessartbogen„, die anderen 14 wurden als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Bei den Premiumwegen kommen jeweils noch Extratouren hinzu, die ebenfalls den Kriterien eines Premiumweges entsprechen.
Aufgefallen ist mir vor allem ein Weg, der „Panoramaweg Taubertal„, der zu seinen 133 km auch noch vier Extratouren bietet. Er lässt sich auch noch hervorragend mit unserem Hobby Wohnmobil vereinbaren, denn auf der Strecke zwischen Rothenburg ob der Tauber, dem Start des Wanderweges, und Freudenstadt am Main, dem Ende des Qualitätsweges, liegen eine Menge Wohnmobilstellplätze.
Der zweite Weg, den ich mir genauer angeschaut habe, ist der „Fränkische Dünenweg„. Er beginnt und endet in Altdorf bei Nürnberg. Auf seinen 84 km bringt er uns die Erdgeschichte der Frankenalb näher. Durch Schluchten und felsige Steige sowie an Flussläufen führt der Weg entlang.

Neben den mehrtägigen Touren bin ich natürlich auch noch auf Halbtages- und Tageswanderungen gestoßen. Schon im letzten Jahr wollte ich den Thüringer Drei-Türme-Weg bei Bad Berka angehen. Er ist ebenfalls ein zertifizierter Qualitätsweg Wanderbares Deutschland. Auf ca. 26 km verbindet er den Paulinenturm mit dem Hainturm und dem Carolinenturm und führt dabei durch Mischwälder sowie offene Flächen.

Das sind nur einige Touren, die ich gerne machen möchte, ob ich es dieses Jahr schaffe oder nicht, wer weiß 😉 Immer noch offen ist ja der Hochrhöner, den ich im letzten Jahr bei miserablem Wetter begonnen habe und nach zwei Tagen abgebrochen habe. Wir werden auf jeden Fall wieder ein paar schöne Wanderungen machen und dann auch hier berichten.

Was habt Ihr euch denn für dieses Jahr vorgenommen? Welche Touren möchtet Ihr gehen?

Über Melanie

Dir gefällt auch:

Aussichtspunkt Annabild - Blick auf die thüringischen Gleichberge

Vom Judenhügel zur Ruine Wildberg

Datum: 19. Oktober 2013 Wetter: sonnig Region: Haßberge Grabfeld Karte: Start: Parkplatz zwischen Sulzfeld und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.