Home / Geocaching

Geocaching

Eine Erklärung, was Geocaching ist, möchte ich hier nicht niederschreiben, denn dazu gibt es schon genügend andere Plattformen, die dies tun.

Die größte Datenbank hat wohl geocaching.com und wird auch am häufigsten genutzt. Ich nutze zusätzlich noch opencaching.de.

Durch unsere Hunde kamen wir zum Wandern, und da ich technische Spielereien mag, habe ich mir damals auch ein GPS-Gerät zugelegt, um unsere Strecken damit aufzuzeichnen. Irgendwann stieß ich dann im Web auf den Begriff „Geocaching“ und habe mich ein bisschen in das Thema eingelesen.

So kam es, dass ich dann auch endlich mal auf die Suche nach einer Dose gehen wollte und habe mir eine ausgesucht, die bei uns in der Nähe lag. Ich war sofort begeistert, von meinem jetzigen Hobby. Allerdings ist es nicht so, dass ich jetzt täglich auf Cachesuche gehen muss, nein, wir suchen uns eine schöne Wanderung aus und danach wird geschaut, ob auf dem Weg irgendwo was versteckt ist. Deshalb haben wir auch nach über zwei Jahren Geocaching keine 2000 Funde zu verbuchen, sondern nur etwa knapp 200. Natürlich sind wir dabei auf unseren Wanderungen auch mal ein paar Umwege gegangen und haben dadurch aber auch so manches schöne Fleckchen bestaunen können.

Auf unseren Geocachingseiten möchte ich über unsere gelegten Caches und über Dosen, die uns besonders gut gefallen haben, berichten.

Viel Spaß beim Lesen und vielleicht sieht man sich ja mal in der Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.